Direkt zu den Inhalten springen

So kommen Sie gut durch die "Corona-Krise"!

Probieren Sie unsere 10 Tipps und Anregungen aus dem Land Bremen aus – so können Sie die "Corona-Zeit" gut nutzen und gewinnen vielleicht sogar neue Bekannte!

.

Tipp 1: Für jeden Tag ein kleines Ziel setzen

Zum Beispiel eine Schublade aufräumen, einen Brief schreiben, ein Telefonat, den Balkonkasten bepflanzen, Fotos ordnen. Das strukturiert den Tag und sorgt für Erfolgserlebnisse.

.

Tipp 2: Alte Hobbys neu entdecken

Zum Beispiel Handarbeiten, Modelleisenbahn aufbauen, Fotografieren ausprobieren usw. 

.

Tipp 3: Filme aus vergangenen Tagen anschauen

Mediathek ZDF https://www.zdf.de/mein-zdf

Mediathek ARD https://www.ardmediathek.de/ard/

Bei YouTube https://www.youtube.com/?gl=DE zum Beispiel nach “Ohnsorg Theater” suchen.

.

Tipp 4: Kunst & Kultur im Netz genießen

Kultureller Lieferdienst aus Bremen: tägliche Aktionen von der virtuellen Rathausführung bis zu Quiz und Lesungen https://bremen-ist.de

Malen in der Krise: tägliches Motiv zum Ausmalen bei https://www.emtisomethings.de/colourthecurve/

Konzertvideos der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen https://www.kammerphilharmonie.com

Elphi at home: täglich Livemusik, Führungen, Vorträge und mehr https://www.elbphilharmonie.de/de/blog/elphi-at-home-wochenprogramm/327

Otto Waalkes überzeugt mit klassischer Konzertgitarre: https://www.youtube.com/results?search_query=Otto+alleen+to+huus

Museen virtuell besuchen – verschiedene Plattformen informieren nach Eingabe des Stichworts „Museen online“ in der Google-Suche über vielfältige Möglichkeiten im In- und Ausland oder probieren Sie es über https://artsandculture.google.com

.

Tipp 5: Sport treiben und fit bleiben 

Wenn möglich spazieren gehen und frische Luft schnappen! Oder vorm Monitor Sport machen, zum Beispiel mit Onlineangeboten von Bremer Sportvereinen und Fernsehsendern.

Fit mit Werder: https://www.werder.de/de/kurve-kriegen/fit-mit-werder

Angebote von Bremen 1860 von leichter Gymnastik, Yoga bis hin zu Fitnesskursen:  https://www.youtube.com/channel/UCz_Cvgu4PhGpx2Q7WhNTp1Q

Fitnessübungen für Zuhause vom SWR3: https://www.swr3.de/podcasts/Coronavirus-Fitnessuebungen-fuer-Zuhause/-/id=279178/did=2501662/1lk16v/index.html

5-Minuten-Fitness für den Gleichgewichtssinn vom SWR3:

https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExOTAzNzU/5-minuten-fitness-fuer-den-gleichgewichtssinn

5-Minuten-Fitness, Training fürs Herz vom SWR3:

https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExNjk1ODk/5-minuten-fitness-training-fuers-herz

.

Tipp 6: Podcasts und Hörspielen lauschen

Radio Bremen mit täglicher Kurzfassung von butenunbinnen:

https://www.radiobremen.de/podcasts/butenunbinnen174.html

Ausgesuchte Hörspiele (wie Dickie Dick Dickens) von Radio Bremen:

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/die-besten-hoerspiele-und-podcasts-von-radio-bremen-100.html

Die Bundeskanzlerin mit wöchentlichen Beiträgen: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/service/podcast

Virologe Christian Drosten mit täglicher Wissenschaftssendung: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

.

Tipp 7: Kontakt halten über Skype

Wenn Sie einen Internetanschluss haben, ist der Austausch im Netz einfach und kurzweilig.

Anleitungen im Netz erhalten Sie unter https://www.youtube.com/results?search_query=skype+einrichten+deutsch

Möglichkeiten im Netz:

Ortsverbandstreffen, Freunde und Bekannte zum virtuellen Meeting einladen,

gemeinsam Kaffee trinken, Gemeinschaftsspiele wie Berufe/Persönlichkeiten raten durchführen.

.

Tipp 8: Kontakt halten übers Telefon

Bei einer bekannten Person kurz nachfragen, wie es ihr geht.

Telefonketten, soweit datenschutzrechtlich möglich, entwickeln und nutzen.

Telefon-Tandems verabreden.

.

Tipp 9: Einkaufen gehen per Internet

Geschäfte im Land Bremen unterstützen unter https://www.jetzt-kaufen-in-bremen.de

.

Tipp 10: Hilfreiche Telefonnummern speichern

Die Einkaufshilfe vom Weser-Kurier und der Freiwilligen-Agentur Bremen ist wochentags zu erreichen unter 0421-342080 oder per Mail an info(at)freiwilligen-agentur-bremen.de

Die Telefonseelsorge mit kostenloser Rufnummer 0800-111-0-111 ist rund um die Uhr tätig.

.

Impressionen aus der stillen Hansestadt

Wenn Sie auch ein interessantes Fotos von Ihrem stillen Stadtteil haben, mailen Sie uns. Ihr Bild sollte im Querformat aufgenommen sein und höchste Handyqualität haben. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen!