Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Bremen) > Kooperation mit RA Wolf Leschmann


Kooperation mit RA Wolf Leschmann

Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten können (lebens-)wichtig sein, das wissen wir alle, und doch sind sie nur in wenigen Haushalten anzutreffen. Um den Bremer SoVD-Mitgliedern die Erstellung zu erleichtern, hat der Landesverband nun eine Kooperation vereinbart. Ab sofort ist eine rechtlich fundierte Beratung durch den Rechtsanwalt und Notar Wolf Leschmann möglich.

Wolf Leschmann ist seit 40 Jahren als Anwalt und seit 30 Jahren als Notar mit den Schwerpunkten Zivil-, Familien- und Erbrecht tätig. Seine Kanzlei Leschmann & Partner ist seit 40 Jahren in der Bremer Neustadt beheimatet.

Mitglieder, die Fragen zum Verfassen von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten haben, werden in Wolf Leschmann einen einfühlsamen und kompetenten Berater finden. Einen Termin können sie direkt mit der Kanzlei in der Friedrich-Ebert-Str. 11-15, Telefon 0421-500293, abstimmen. Bitte den SoVD-Mitgliedsausweis nicht vergessen!

Joachim Wittrien, der 1. Vorsitzende des Landesverbands, zeigte sich erfreut über die neue Kooperation. „Mit einer Beratung durch diesen erfahrenen Rechtanwalt wird es unseren Mitgliedern leichter fallen, die wichtigen Dokumente zu erstellen.“ Wolf Leschmann erhielt vor gut zehn Jahren das Bundesverdienstkreuz. Ausgezeichnet wurde sein Engagement für die Interessen der deutschen Sinti und Roma und die Förderung der Integration dieser Bevölkerungsgruppe. “Schwierige Lebenssituationen begleiten und wichtige Entscheidungen unterstützen, damit kennt sich Herr Leschmann bestens aus“, ist sich der Landesverbandsvorsitzende sicher.

Weitere Informationen zur Anwaltskanzlei sind unter www.aktenreiter.de einsehbar.